Sommersalat mit gegrillten Mango-Käse-Spießen

Sommersalat mit Mango-Käse-Spießen

Zutaten für zwei Personen als Hauptgericht

Für den Salat und die Spieße
400 g gemischte Blattsalate 
(z. B. Romana, Lollo Rosso, Lollo Bionda, Eichblattsalat)
1 reife Mango
ca. 250 gr Halloumi Grillkäse
3 EL Olivenöl
2 EL Dukkah Würzmischung
Chilifäden

Für das Dressing
5 EL Mango Crema
4 EL Olivenöl
1 TL Senf mit Honig und Balsamessig
1 TL Honig oder Ahornsirup
1 EL Wasser

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Zubereitung

Für das Dressing die Crema mit Olivenöl und den restlichen Zutaten gut vermischen. Den Blattsalat putzen und waschen. Danach trocken schleudern. Holzspieße wässern. Mango schälen, Fruchtfleisch mit einem Messer ablösen und walnussgroße Würfel schneiden. Käse in ebenso große Würfel schneiden. Mango- und Käsewürfel abwechselnd aufspießen und mit Olivenöl bepinseln. Die Spieße auf dem Rost ca. 10–15 Min. bei mittlerer Temperatur grillen. Schließlich den Blattsalat mit Dressing und Dukkah mischen und auf Tellern anrichten. Die gegrillten Spieße auf dem Salat drapieren und mit Chilifäden dekorieren.



Artikel 1 - 2 von 2